Der Nabel der Welt… dampft

Ich geb’s zu, ich kann’s nich‘. So ’ne Sendung wie das „Supertalent“ is‘ echt zu viel für mich… bin ich Schwachmat. Weder hab‘ ich übermäßig Lust auf ständiges fremdschämen, noch ertrag‘ ich das dämliche Gesäusel vom Bohlen. Und irgendwie bin ich auch nicht so der Fan von „Leute fertigmachen“… auch nich‘ für Quote.

Supertalent… Dampfen… was? Jupp, das Dampfen is‘ beim Supertalent angekommen… öhm… also… da hat jemand tolle Ringe gemacht und so. Wir Dampfer kennen das, nix neues, nennt man „Cloudchasing„… oder „Vape Tricks“… na, das mit viel Dampf und schönen Ringen halt. Kann ’ne geile Sache sein.
Nu, so ’n „Trick Vaper“ aus der Alpenrepublik war jetzt beim Supertalent. Und die Dampfergemeinde bebt… Is‘ mal wieder so weit, das Schicksal der Dampfe ruht auf den Schultern eines Dampfers. Alle dreh’n am Rad, nur weil einer in der Flimmerkiste ’n paar Wolken macht.

Leute, das is‘ nur Supertalent, nich‘ die UN-Vollversammlung. Da will so’n Ösi einfach nur zeigen, was er so mit seiner Dampfe kann und wir Piefkes machen daraus ein riesen Brimborium. Na, da kann der Arme ja nur alles falsch machen… klar, macht er dann auch. Aus „Dampftricks“ macht der dann „Rauchtricks“… Skandal! Und… öhm… sonst… nix.
Okay, noch cool gekontert: „…der Lungenarzt hat gesagt, is‘ alles in Ordnung“. Aber Thema Dampfe, große Politik, Regulierung und so… Fehlanzeige. Is‘ aber auch Kloßbrühe, hier ging’s nich‘ um Weltpolitik, hier ging’s um Supertalente… oder Leutchens, die sich dafür halten.

Klar musste der Bohlen raushauen, dass er die Dinger voll kacke findet… aber das is‘ sein Job, der findet alles „voll kacke“, was nich‘ bei Drei auf den Bäumen is‘. Echt jetzt, hat jemand einen intellektuellen Diskurs über das Dampfen erwartet? Das ist keine Aufklärungsveranstaltung, das is‘ simple Volksverdummung… schön unterhaltsam. Kommt mal auf’n Teppich.
Die Sendung hat nix für das Dampfen gewonnen oder verloren… da war ein Typ, der hat hübsch Wolken gemacht. Bei der Jury kam’s gut an, das war’s.
Dass die Vorstellung für Dampfer nich‘ der Oberkracher war, wir kennen’s dicker, is‘ geschenkt. Der Junge war nervös, is‘ ’ne Runde weiter und darf noch mal ran, gut is‘.

Ich weiß, will keiner hören aber… Das Dampfen is‘ nich‘ der Nabel der Welt! Auch wenn einer im Supertalent gedampft hat, gibt’s in Berlin kein politisches Beben oder ’nen riesigen Aufschrei der Massen. Den meisten Menschen in „se Kanntrie“ geht das Dampfen geflissentlich am Arsch vorbei.
Klar, is‘ nich‘ schön für uns Dampfer, macht’s nich‘ einfacher. Aber is‘ halt so… noch.y

Wir brauchen keinen dampfenden D-Promi in ’ner albernen 24Stunden Menschenschau oder irgendwelche harmlosen Wolkenakrobaten in sinnleeren Freakshows.
Wir brauchen eine seriöse Diskussion in der Gesellschaft über den Unsinn, ein harmloses Genussmittel wie gewürztes Plutonium zu behandeln… und wir brauchen leckeres Liquid, einen ordentlichen Coil und ’ne gute Dampfe, die daraus richtig geile Zeit zaubert.

Hier kann man den Auftritt sehen (Facebook): https://www.facebook.com/faustus.zockt/videos/1053360004809967/

Dieser Beitrag wurde veröffentlich in Glosse Und hat folgende Schlagworte: , , , , , , . Dies ist der Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − vier =